ArcelorMittal

Combination HZ...M-24/AZ 25-800

Kombination HZ...M-24/AZ 25-800

E660c950e64b42f5753b60811ca6ec19

Profil Eigenschaften der Wand pro m Gewicht der Kombination
mit AZ 25-800
A Iy Wel,y* Wel,y** G60% G80% G100%
cm2/m cm4/m cm3/m cm3/m kg/m2 kg/m2 kg/m2
HZ 680M LT327,219816061755545220239257
HZ 880M A354,335195082507630242260278
HZ 880M B378,337840088758245261279297
HZ 880M C389,539691092808665269287306
HZ 1080M A416,16514401184511145290308327
HZ 1080M B433,67003601269512010304322340
HZ 1080M C465,37598801375513080329347365
HZ 1080M D491,18182301474514125349367386
HZ 1180M A511,78619501545014905365383402
HZ 1180M B524,08977501605515540375393411
HZ 1180M C551,29604101709016525396414433
HZ 1180M D569,59986001773017205410429447
Imperiale Einheiten

 

bsys  Kombination HZ...M-24/AZ 25-800 : 2598 mm,  102.28 in 

 

A Stahlquerschnittsfläche
Iy Trägheitsmoment bezogen auf die Neutralachse y-y (starke Achse)
Wel,y* Äquivalentes elastisches Widerstandsmoment bezogen auf die Randfaser des HZ-M-Profils
Wel,y** Äquivalentes elastisches Widerstandsmoment bezogen auf die Randfaser des RZU/RZD/RH- Schlossprofils
G60% Gewicht einer kombinierten Spundwand bei der die Länge der AZ-Zwischenbohlen 60 % der Länge der HZ-M-Profile entspricht
G80% Gewicht einer kombinierten Spundwand bei der die Länge der AZ-Zwischenbohlen 80 % der Länge der HZ-M-Profile entspricht
G100% Gewicht einer kombinierten Spundwand bei der die Länge der AZ-Zwischenbohlen 100 % der Länge der HZ-M-Profile entspricht