ArcelorMittal

Support

Software

Software

Die folgende Software dient als Hilfestellung bei der Vorbemessung, darf jedoch keinesfalls zur Endbemessung eingesetzt werden. Die Abteilung für Technik und Marketing von ArcelorMittal Commercial RPS bietet Ihnen die nötige technische Unterstützung zur erfolgreichen Abwicklung Ihres Projekts und Beratung bei Problemen im Einsatz der Software.

 

AMRetain™


‘AMRetain™’ ist ein neu entwickeltes Berechnungsprogramm zur statischen Berechnung von Spundwandbauwerken mit ArcelorMittal Spundwandprofilen. Dieses vielseitige Programm rechnet nach dem  ‘Subgrade Reaction Model’ , d.h. mit elasto-plastischem Materialverhalten der Bodenschichten (Winkler-Modell oder auch ‘Soil Structure Interaction Model’, kurz SSIM). Das SSIM liefert durch seine Korrelationsbeziehung zwischen aktiviertem Erddruck (Ka, Kp) und Wandverformung realitätsnahe Ergebnisse und ist damit ein sehr guter Kompromiss zwischen den gängigen, einfachen Gleichgewichtsmethoden (Limit Equilibrium Method – LEM) und der eher komplexen Finite-Elemente-Methode(FEM). 
weiterlesen

 

Prosheet


Umfassende Software zur Bemessung ungestützter und verankerter Spundwandsysteme gemäß dem Berechnungsverfahren nach Blum.

ProSheet 2.2 berücksichtigt alle zur Bemessung von Spundwandbauwerken erforderlichen Kräfte.

Download (letztes update: August 2017)

 

Beachten Sie, dass verschiedene Profile nicht in allen Stahlgüten lieferbar sind. Kurzfristige Änderungen der Profilreihen sind jederzeit möglich. Weitere Angaben entnehmen Sie unserem Gesamtkatalog, für aktuelle Informationen bitten wir Sie, uns direkt anzusprechen. 

 

Durability. Berechnung nach EN 1993-5 & Methode der zulässigen Stahlspannungen

sheet piles, durability, software
“Durability” ist ein Berechnungsprogramm, dass es dem Nutzer vereinfacht, in Abhängigkeit von der beabsichtigten Nutzungsdauer, der Art des Bauwerks und den Umweltbedingungen, das am besten geeignete Spundwandprofil auszuwählen.   

Dieses einfache, jedoch sehr effiziente Programm führt die Berechnung entweder auf Basis des Eurocode 3 – Teil 5 (EC 3-5) oder nach der Methode der zulässigen Stahlspannungen (ASD) durch.   

Das ursprünglich für das technische Büro von ArcelorMittal Spundwand Luxembourg entwickelte Programm kann nun kostenfrei von der ArcelorMittal Spundwand Homepage heruntergeladen werden. Es wird regelmässig auf den neuesten Stand gebracht (Profildatenbank). 

Bei Fragen zur Software, Kommentaren oder Rückmeldung, wenden Sie sich bitte an: spundwand@arcelormittal.com.

Download Durability_3.5.2.145 (version Juli 2017)
Download User’s handbook (auf Englisch)

 

 HZM™-AZ® Stresses

HZ®-M/AZ® Stresses. Design software.
Die Analyse von kombinierten HZM™-AZ®-Spundwandsystemen erfolgt mit hilfe der zulässigen Spannungen. Der Benutzer kann eine Lösung auswählen, passend zu den Biegemomenten und mit gewählten Sicherheitsfaktor auf die Stahlspannungen.

Eine einfache Materialliste für eine gerade Verbauwand kann vom Benutzer erstellt werden.

Zusätzliche Funktion: Das Programm rechnet die statischen Werte der Wand aus mit jeder beliebigen AZ®-Kombination von AZ® bis zur AZ®800 Reihe.

 


 Download (beta Version, letztes update: April 2018) 

  

Hinweise: 

  • die von der Software ermittelten Ergebnisse sind ohne Gewähr.
  • die Software kann auf jedem Computer installiert werden, es können aber mit manche Windows Betriebssystemen Probleme auftreten

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns bitte unter spundwand@arcelormittal.com 

VLoad®

sheet piles, durability, software
'VLoad' führt den Nachweis der Schneidenlagerung des Systems ArcelorMittal gemäß allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Nr. Z-15.6-235 des DIBt durch.

Es werden die in der Zulassung geforderten Berechnungen zur Auslegung der Verbindung des Spundwandprofils mit dem aufliegenden Stahlbetonkopfbalken für Systeme mit oder ohne Kopfeinspannung erstellt. Dies sind sowohl die rechnerischen Nachweise für das ausgewählte Profil als auch die Bestimmung der erforderlichen Bewehrungsmengen des Stahlbetonkopfbalkens.

Download (Version 2.0)

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns bitte unter spundwand@arcelormittal.com