ArcelorMittal

Flachprofile

A870a8f6d766e0a2c26a2c1128498232

 

AS 500-Flachprofile dienen zum Bau von mit nicht bindigem Boden verfüllten Zellenfangedämmen. Die Standsicherheit derart ausgebildeter Konstruktionen ergibt sich aus ihrem Eigengewicht.

Flachprofile kommen hauptsächlich bei Bauvorhaben auf einem hochliegenden Felshorizont oder bei schwieriger bzw. unmöglicher Verankerung zum Einsatz. Je nach den Anforderungen des Bauvorhabens und Gegebenheiten des Standortes werden die Flachprofi le zum Bau von Kreiszellen- oder Flachzellenkonstruktionen eingesetzt. Die Flachprofi le werden im Wesentlichen durch horizontale Zugkräfte belastet, was eine ausreichende Schlosszugfestigkeit zur Aufnahme der Stegkraft voraussetzt. AS 500 Schlösser werden gemäß EN10248 produziert.

Genauere Informationen sind unserer Broschüre Flachprofile" zu entnehmen.

 

 

Flachprofile AS® 500

Profil Abmessungen P A Gsp Gw Wel,y Iy AL*
b t
in in in in2 lb/ft lb/ft2 in3 in4 ft2/ft
AS 500-9.519,690,375-12,6543,0126,222,34,11,90
AS 500-11.019,690,433-13,9047,1728,672,994,471,90
AS 500-12.019,690,472-14,6649,9330,523,14,71,90
AS 500-12.519,690,492-15,0751,2731,343,14,81,90
AS 500-12.719,690,500-15,2251,8131,543,24,91,90
AS 500-13.019,690,512-15,5953,5932,363,35,11,90
Metrische Einheiten


Hinweis: alle Flachprofile sind ineinander verhakbar.
 

A Stahlquerschnittsfläche
Gsp Gewicht je Einzelbohle
Gw Gewicht je Spundwand
Iy Trägheitsmoment bezogen auf die Neutralachse y-y
Wel,y Elastisches Widerstandsmoment bezogen auf die Neutralachse y-y
Sy Statisches Moment
Wpl,y Plastisches Moment
AL Anstrichfläche
1 Seite, ohne Innenseite des Schlosses