ArcelorMittal

NEW: Sheet Piling app available for iPad and Android devices

App Store Google Play
Decoration

Hilfreiche Kontakte

www.deltares.nl

Partner von ArcelorMittal Belval Differdange auf dem Forschungsgebiet “Dichtigkeit von Stahlspundwänden” ist DELFT GEOTECHNICS
www.deltares.nl

Im Rahmen eines europäischen, durch die EGKS gesponserten Forschungsprojekt, beteiligte sich das Labor für Geotechnik der Universität Delft (http://dutcgeo.ct.tudelft.nl/) an der Bestimmung der Rotationskapazität der Spundwände im Grenzzustand der Tragfähigkeit. Die Ergebnisse dieses Forschungsprojekts dienten als Grundlage für den EUROCODE 3, Teil 5: Pfähle und Spundwände.


www.anker.de

Stahl bändigt Zugkräfte...
ist das Motto unter dem ANKER SCHROEDER seit fast 8 Jahrzehnten Zugelemente fertigt, die bei Spundwandkonstruktionen zum Einsatz kommen.
 

www.dfi.org

ArcelorMittal ist Mitglied im DFI.

 

www.constructalia.de

Constructalia: das Portal für Stahl im Bauwesen

Constructalia ist das Internet Portal der Gruppe ArcelorMittal, das mit dem Ziel entstanden ist, Ingenieure, Architekten über alle Einsatzmöglichkeiten von Stahl im Bauwesen und in der zeitgenössischen Architektur auf dem neuesten Stand zu halten. Es leistet Hilfestellung im Produktbereich und Lösungen für typische Probleme. Neben dem umfassenden Produktkatalog für Stahlerzeugnisse der ArcelorMittal Gruppe bietet es Informationen über die verschiedenen baulichen Anwendungsbereiche: Tragwerke, Fassaden, Dach, etc...
 

www.ggu-software.com

Bemessungssoftware für Spundwände


GGU-Retain erlaubt die Bemessung von Spundwänden.
 

Das Programm ermöglicht eine benutzerfreundliche Eingabe der Daten mit ständiger Anzeige des Systems auf dem Bildschirm. Jede Änderung der Daten wird angezeigt was eine optimale Kontrolle ermöglicht. Dank zahlreicher Optionen für eine graphisch hochwertige Darstellung kann die Präsentation Ihrer Berechnungsergebnisse individuell auf Ihren Bedarf zugeschnitten werden.

Dieses Programm basiert auf den Empfehlungen des Arbeitskreises Baugruben (EAB), die praktisch alle aufgenommen wurden. Sofern gewünscht berechnet das Programm insbesondere die Erddruckumverteilung gemäß den EAB.